Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Kreis verhandelt weiter um Busverkehr für Löbau-Zittau

Wer ab 2023 die Busse im Kreisgebiet lenkt, ist bislang nur für den Norden und das Görlitzer Umland festgelegt. Für den Süden tickt die Uhr.

Von Anja Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wessen Busse ab 2023 am Busbahnhof in Löbau starten, ist noch immer Verhandlungssache.
Wessen Busse ab 2023 am Busbahnhof in Löbau starten, ist noch immer Verhandlungssache. © Archivbild: Rafael Sampedro

Die Verhandlungen darüber, wer ab 2023 im Kreis Görlitz den Busverkehr übernimmt, sind noch immer nicht abgeschlossen. Das bestätigte der Landkreis auf Nachfrage. Nach SZ-Informationen hängt es derzeit nur noch an der Auftragsvergabe für den Süden des Kreisgebietes, für die Region Löbau-Zittau.

Ihre Angebote werden geladen...