merken
Löbau

Drogen-Pärchen festgenommen

Die Polizei hat in Löbau eine Wohnung durchsucht - Waffen, Crystal und mehrere Hundert Euro Bargeld gefunden. Der Mann sitzt nun in Haft.

Unter anderem diese zwei Tütchen mit 25 Gramm Crystal haben die Polizisten sichergestellt.
Unter anderem diese zwei Tütchen mit 25 Gramm Crystal haben die Polizisten sichergestellt. © Polizei

Waffen, Crystal und mehrere Hundert Euro Bargeld sind am Montagvormittag bei einer Durchsuchung einer Wohnung an der Stauffenbergstraße in Löbau aufgetaucht. Der Grund dafür: Der Inhaber und eine mutmaßliche Komplizin sollen mit Betäubungsmitteln handeln. Nun sitzt der Mann in Untersuchungshaft.

Kräfte der Kriminalpolizeiinspektion, des Einsatzzuges und der Diensthundestaffel der Polizeidirektion Görlitz waren an dem Einsatz beteiligt. Im Verdacht stand ein deutsches Pärchen, ein 41-Jähriger und eine 37-Jährige.

Anzeige
Immer einen Schritt voraus
Immer einen Schritt voraus

SKAN beginnt mit weiterem Ausbau des Standortes in Hagenwerder

Weiterführende Artikel

Sitzt Zittaus größter Drogen-Dealer in Haft?

Sitzt Zittaus größter Drogen-Dealer in Haft?

Polizei, Zoll und Staatsanwaltschaft haben bei Razzien in der Stadt ein Pärchen und einen weiteren Mann festgenommen.

Die Beamten fanden etwa 25 Gramm Crystal, eine Schreckschusswaffe, ein verbotenes Messer, Bargeld sowie umfangreiches Zubehör für den Drogenkonsum. Sie beschlagnahmten die Gegenstände und nahmen die Tatverdächtigen vorläufig fest. Am Dienstag entschied dann ein Haftrichter in Görlitz über deren Verbleib. Für den 41-Jährigen ging es im Anschluss in Untersuchungshaft. Die Frau blieb zunächst unter Auflagen auf freiem Fuß.  (SZ)

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau