merken
Pirna

Feldbahner feiern Saisonabschluss

In der Lohmener Herrenleite ist am Wochenende Fahrbetrieb. Mehr als 50 Loks stellt das Feldbahnmuseum aus.

Mit Feldbahndampf in der Herbst.
Mit Feldbahndampf in der Herbst. © Verein

Mit Volldampf in den Herbst – das verspricht am Wochenende des 2./3. Oktober das Feldbahnmuseum in Lohmen. Den ganzen Tag über haben Besucher die Möglichkeit, die Feldbahnzüge zu erleben und auch selbst mitzufahren. Aufsitzen können Gäste auf Waggons, die beispielsweise durch die Dampflok Krauss 7790 aus dem Jahr 1924 gezogen werden. Der Verein, der seit 2001 das Feldbahnmuseum in der Herrenleite aufbaut, zeigt mehr als 50 Loks und eine große Auswahl an Wagen.

Anzeige
Nager, die in kein Schema passen
Nager, die in kein Schema passen

Die Großen Maras haben gerade wieder Nachwuchs bekommen - und erhielten bei der Wahl zum Tier des Monats Oktober die meisten Stimmen.

Attraktion ist zudem eine motorisierte Handhebel-Draisine, mit der die Mitstreiter vom Eisenbahnverein Langenau zu Gast sind und auf der ebenfalls Passagiere mitfahren können. Der „Striegisdackel“ ist auf gut zwei Kilometern Gleis auf der Regelspurstrecke in Richtung Mockethal unterwegs und pendelt auf der alten Bahntrasse hin und her. Im Vortragsraum kann eine Ausstellung zur Dresdner Trümmerbahn besichtigt werden.

Mehr zum Thema Pirna