SZ + Pirna
Merken

Verfahren gegen Lochmühlen-Investor eingestellt

Hermann Häse soll ohne Genehmigung an der Lochmühle bei Lohmen gebaut haben. Nach sechs Gerichtsterminen ist das Bußgeld nun hinfällig.

Von Dirk Schulze
 1 Min.
Teilen
Folgen
Lochmühle im Liebthaler Grund: Die hergerichtete Fläche soll Biergarten werden.
Lochmühle im Liebthaler Grund: Die hergerichtete Fläche soll Biergarten werden. © Karl-Ludwig Oberthuer

Am Ende ging es ganz schnell. Lochmühlen-Investor Hermann Häse und sein Rechtsanwalt hatten gerade im Gerichtssaal Platz genommen, da konnten sie ihre Unterlagen auch schon wieder zusammenpacken. "Das Verfahren wird eingestellt", verkündete Jürgen Uhlig, Richter am Amtsgericht Pirna. Es war der sechste Verhandlungstermin in der Sache, sogar einen Ortstermin an der Lochmühle im Liebethaler Grund hatte Richtiger Uhlig im vergangenen Oktober anberaumt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!