merken

Lust auf Urlaub

Auf der zweitgrößten Touristikmesse Ostdeutschlands stellen bis Sonntag 550 Aussteller ihre Angebote vor.

© Südtirol Marketing

Auf Kreuzfahrten haben Reisende ihr Hotel immer dabei, sehen viele interessante Orte und genießen gleichzeitig ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord. Längst hat diese Art des Reisens ihr angestaubtes Image verloren, ist auch für junge Leute und Familien interessant. Deshalb zeigt der Dresdner Reisemarkt in diesem Jahr eine Sonderschau zu dem Thema. Bei der zweitgrößten Touristikmesse Ostdeutschlands, die ab heute bis zum Sonntag in der Messe Dresden stattfindet, präsentieren namhafte Reedereien ihr Angebot.

Anzeige
Die DVB suchen weitere Verstärkung

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) laden zum „DVB-Ausbildungstag“ am 14. September von 10 bis 16 Uhr in den Busbetriebshof Gruna ein.

Nicht nur auf einem Schiff, sondern auch mit dem Wohnmobil sind die Deutschen im Urlaub gern unterwegs. Unter dem Motto „Caravan & Camping“ stellen Händler Trends der Branche vor. Besucher können in den Campern Platz nehmen.

Partner der Messe ist in diesem Jahr Südtirol. In der nördlichsten Provinz Italiens warten nicht nur 1 220 Kilometer Skipiste, sondern auch 16 000 Kilometer Wanderwege. Hoteliers in landestypische Trachten gekleidet stellen ihre Heimat vor. Partnerregion des Reisemarkts ist diesmal die Oberlausitz, deren Alltag von Traditionen und alter Handwerkskunst geprägt ist. Die nordsächsische Kreisstadt Wurzen präsentiert sich auf der Messe nicht nur als Partnerstadt, sondern auch als Ausrichter des diesjährigen Tages der Sachsen. (sim)

Alle Informationen rund um die Dresdner Reisemesse gibt es im Internet unter www.dresdner-reisemarkt.de

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special