Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Merken

Lustige Figuren zum Dorffest

Medingen feiert sich am Wochenende selbst. Die Bürger sind für einen schönen Ortskern besonders kreativ geworden.

Teilen
Folgen
NEU!
© privat

Von Nadine Steinmann

Medingen . Ein Festgottesdienst, Livemusik, Fußballwettkämpfe, eine Versteigerung und zahlreiche Vereine, die sich präsentieren: Ab dem heutigen Freitag startet in Medingen das große Dorffest. Bis zum Sonntag hat der veranstaltende Heimatverein zahlreiche Programmpunkte vorbereitet und lädt alle interessierten Besucher nach Medingen ein. Die Feierlichkeiten finden direkt am Vereinshaus „Am Sportplatz statt“.

Damit der Ortskern von Medingen noch bunter, lebendiger und interessanter wird, hat der Kindergarten der Ortschaft zu einem besonderen Wettbewerb aufgerufen. Dabei ist die Kreativität der Bürger gefragt, denn humorvolle, selbst gebastelte Figuren sind gefragt. Zahlreiche Eltern des Kindergartens haben im August bereits vorgelegt und aus sechs Strohballen die kleine Raupe Nimmersatt gebastelt. Dabei kamen zahlreiche Industrie- und Gebrauchsmaterialien zum Einsatz. Nach fast drei Stunden Arbeit war das Werk vollbracht. Und auch andere Einwohner von Medingen haben sich bereits kreativ ausgetobt. So steht beispielsweise in Hufen eine dickbäuchige Strohpuppe mit einem Schild, auf dem „Ortsumfahrung. Nein Danke!“ zu lesen ist. Und auch die Grundschule von Medingen beteiligt sich an dem lustigen Wettbewerb. Die schönsten Figuren werden übrigens prämiert und erhalten tolle Preise.

Das Dorffest beginnt diesen Freitagabend um 20 Uhr. Dann lädt die Band KlingKlang alle Medinger ein, gemeinsam zu singen, zu tanzen und in das bunte Wochenende zu starten.

Den kompletten Programmflyer gibt es im Internet unter www.heimatverein-medingen.de