merken

Dresden

Mädchen aus Striesen wird vermisst

Seit fast einem Monat ist die 15-Jährige nicht nach Hause gekommen. Die Polizei braucht Hilfe.

Lembi Maisha B. ©  Polizeidirektion Dresden

Die Polizei fahndet nach einer Vermissten, die in einer Jugend-WG in Striesen zu Hause ist. Das Mädchen heißt Lembi Maisha B. und ist 15 Jahre alt. Bereits am 4. Juli verließ sie ihr Quartier in Striesen und wird seitdem vermisst. 

Die Polizei suchte die 15-Jährige an allen Orten, an denen sie sich normalerweise aufhält, konnte sie aber nicht finden. Deshalb setzen die Beamten jetzt auf die Öffentlichkeit.

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Lembi Maisha ist etwa 1,55 bis 1,60 Meter groß und kräftig. Sie hat krause, schwarze, mittellange Haare, dunkle Haut und braune Augen.

Hinweise zu Lembi Maisha B. nimmt die Polizei unter Telefon 483-2233 entgegen.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special