merken

Großenhain

Männertag mit Panzer fahren

Der Armee-Spaß-Verein öffnet am 30. Mai das Offizierskasino am Neuen Lager Königsbrück.

Uwe Meier kommt aus Ortrand und ist Chef des Armee-Spaß-Vereins. Der wurde 2005 in Ortrand gegründet.
Uwe Meier kommt aus Ortrand und ist Chef des Armee-Spaß-Vereins. Der wurde 2005 in Ortrand gegründet. © René Plaul

Königsbrück. Ausflügler am Männertag müssen um die Königsbrücker Heide am 30. Mai keinen Bogen machen. Traditionell ist ein Abstecher zum Offizierskasino am Neuen Lager auch an diesem Feiertag eine gute Idee. 

Ab 10 Uhr sorgt hier der Armee-Spaß-Verein Königsbrück für Stimmung und Getränke. Zünftige russische Musik schallt über den Platz, fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut. 

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

„Damit das Fahrrad auch in der richtigen Spur bleibt, steht unser original russischer Wodka bereit“, wirbt Uwe Meier vom Verein. Panzer und der russische ZIL-Lkw sind bereits für die neue Saison eingefahren und stehen zum Mitfahren bereit. 

Wer nach all dem Feiern keine Kraft mehr hat, nach Hause zu kommen, kann ein Zelt mitbringen und sich ausruhen. (SZ)

Adresse: Neues Lager Königsbrück Hoyerswerdaer Straße