merken

Leipzig

Mann fährt in Baumarkt

Ein Autofahrer wollte vor einem Baumarkt in Delitzsch bei Leipzig parken. Stattdessen fuhr er in die Glasfassade.

Ein BMW fuhr in die Glasfassade des Hellweg-Baumarkts am Ortsausgang von Delitzsch.
Ein BMW fuhr in die Glasfassade des Hellweg-Baumarkts am Ortsausgang von Delitzsch. © Feuerwehr Delitzsch

Delitzsch. Ein 57-Jähriger ist mit seinem Auto in die Glasfront eines Baumarkts in Delitzsch (Landkreis Nordsachsen) gefahren und schwer verletzt worden. 

Der Mann wollte am Mittwochabend vor dem Baumarkt parken, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei fuhr er aus noch ungeklärter Ursache über eine Bordsteinkante und krachte in das Gebäude. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (dpa)