merken
Löbau

Mann randaliert in Löbauer Geschäft

Die Polizei hat einen 24-Jährigen festgenommen, der Stühle in einem Laden an der Inneren Bautzener Straße demolierte.

Symbolbild.
Symbolbild. © Symbolbild: René Priebe/dpa

Ein Zeugenhinweis hat am Sonntagabend zur Festnahme eines Randalierers an der Inneren Bautzener Straße in Löbau geführt. Polizisten erhielten die Information über einen Mann, der Stühle eines Ladengeschäfts zertreten würde. Die Beamten stellten einen 24-jährigen Verdächtigen auf frischer Tat, nur wenige Meter vom Tatort entfernt. 

Weiterführende Artikel

Das war der Tag in Löbau-Zittau

Das war der Tag in Löbau-Zittau

Ob Bürgermeister-Wahl, Corona-Kontrolle oder Laden-Öffnungen: Hier sind alle Geschichten der Region, über die wir an diesem Montag berichtet haben.

Die Uniformierten nahmen den Deutschen mit auf die Wache. Sie stellten dabei Alkohol- und Cannabisgeruch fest, berichtet die Polizei. Ein Test zeigte ein Ergebnis von umgerechnet 0,38 Promille. Die Durchsuchung brachte circa zwei Gramm Cannabis in einer Cliptüte zum Vorschein. Der Sachschaden belief sich auf etwa 250 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. (SZ)

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau