merken

Döbeln

Mann stürzt von einer Bühne

Er verletzt sich am Kopf und muss ins Krankenhaus.

Ein Fall für den Rettungswagen. ©  dpa (Symbolbild)

Leisnig. Einen Arbeitsunfall hat die Polizei am Sonnabend gegen 8.30 Uhr Ort in einer Firma an der Ringstraße aufgenommen. Nach Angaben der Polizei hat sich ein 64 Jahre alter Mann auf einer vier mal acht Meter großen Bühne befunden. Als er mit einem Hubwagen rückwärts lief, sei er an den Bühnenrand geraten und 1,5 Meter tief gestürzt. „Er wurde mit einer Kopfverletzung zur Untersuchung in eine Klinik gebracht“, teilte die Polizei am Sonntag mit. 

Anzeige
Mit Oppacher gelassen losradeln

Eine ausgedehnte Fahrradtour ist fabelhaft – wenn sie gut vorbereitet ist.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special