merken

Marihuana und Crystal gefunden

Die Polizei bewies in Freital im wahrsten Sinne eine gute Nase.

© dpa

Freital. Drogen hat die Polizei am Mittwoch in Freital-Deuben in der Wohnung eines 22-Jährigen gefunden. Polizisten hatten in dem Haus an der Dresdner Straße zu tun. Aus der Wohnung des Mannes kam ihnen der für Marihuana typische Geruch entgegen. Sie durchsuchten daraufhin die Wohnung und fanden schließlich unter anderem etwa 20 Gramm Marihuana sowie eine geringe Menge Crystal, berichtet die Polizei. Der Freitaler muss sich nun wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Im Höffner strampelt der Elbepark

Ab in den Sattel und eine selbst gemachte Erfrischung genießen.  So machen Höffner und die AOK PLUS den Elbepark fit.

Weitere Polizeimeldungen im Anhang

Polizeibericht vom Donnerstag

Brandstiftung

Pirna. Unbekannte zündeten am Mittwochnachmittag Papier vor einem Holzregal in einem Keller am Varkausring auf dem Sonnenstein an. Das Feuer ging selbstständig aus. Am Regal entstand Sachschaden. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Einbruch in Schuppen

Königstein. Unbekannte haben einen gesicherten Schuppen auf einem Wochenendgrundstück in Halbestadt aufgebrochen und diverses Werkzeug und Öle gestohlen. Festgestellt wurde der Einbruch am Mittwochnachmittag. Sach- und Diebstahlschaden betragen über 1000 Euro.

Ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto auf dem Radweg

Hohnstein. Am Donnerstagmorgen kontrollierten Polizisten einen 51-Jährigen, der mit einem Mercedes C200 den Radweg zwischen Ulbersdorf und Krumhermsdorf befuhr. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

1 / 3