merken

Radebeul

Mauer auf dem Markt entdeckt

Der Radeburger Marktplatz wird umgestaltet. Bei den Arbeiten gab es nun eine Überraschung.

Wozu diese Mauer einmal gehörte, sollen nun Archäologen herausfinden. © Arvid Müller

Radeburg. Die Arbeiten zur Neugestaltung des Radeburger Marktes kommen nach Auskunft der Stadt gut voran. In der Mitte wurde inzwischen eine Grube ausgehoben. Dort soll auch der künftige Technikraum Platz finden, der mit dem Umsetzen des Brunnens geplant ist. 

Eine Überraschung gab es für die Bauleute und die Stadt an der Südwestseite des Platzes. Dort wurden unter dem Pflaster Reste einer alten Mauer entdeckt. Wozu diese einmal gehörte, wisse man noch nicht, heißt es aus dem Bauamt. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Eine musikalische Reise nach Amerika

Mit dem New Century Orchestra San Francisco kommt eine gelungene Mischung aus Klassik, Gospel und Bewegendem in die Frauenkirche Dresden.

Der Fund wurde dem Landesamt für Archäologie gemeldet. Verzögerungen für den Ablauf der Arbeiten auf dem Markt sind damit bisher aber nicht verbunden.