merken

Dippoldiswalde

Mazda kollidiert frontal mit Skoda

Bei einem Unfall auf der Geisinger Straße in Altenberg wurden zwei Personen leicht verletzt.

© Symbolbild: dpa

Am Mittwochmittag ereignete sich in Altenberg ein Unfall mit zwei Verletzten und rund 15.000 Euro Sachschaden. Der 19-jährige Fahrer eines Mazda fuhr auf der Geisinger Straße nach Geising. Auf Höhe der Mühlenstraße prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Skoda Fabia einer 63-jährigen Frau zusammen. Die Frau und der 19-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang dauern an. (SZ)

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Weitere Polizeimeldungen

43-Jähriger bei Unfall verletzt

Dippoldiswalde. Im Ortsteil Reichstädt hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem ein Mann verletzt wurde. Ein Fahrer (78) eines Seat fuhr gegen 17.20 Uhr auf der Obercarsdorfer Straße. Beim Einfahren in die Talstraße übersah er offenbar einen Dacia (Fahrer 43) und stieß mit diesem zusammen. Der Daciafahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Rucksack aus Toyota gestohlen

Stolpen. Unbekannte haben am Mittwoch auf einem Parkplatz an der Schützenhausstraße einen Rucksack aus einem Toyota Verso gestohlen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und entwendeten den Rucksack im Wert von rund 500 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Die Tat hat sich zwischen 10.10 Uhr zugetragen.

Einbruch in Sportzentrum

Dippoldiswalde. Unbekannte drangen in der Nacht zum Mittwoch in ein Sportzentrum an der Nikolai-Ostrowski-Straße ein. Die Täter brachen zunächst die Tür zum Büro des Hallenwartes auf und durchsuchten es. Anschließend drangen sie in die Pizzeria des Sportzentrums ein. Angaben zum Schaden und zu entwendeten Gegenständen liegen bislang nicht vor.

Radfahrerin gestürzt

Königstein. Am Mittwochnachmittag ist eine Radfahrerin (48) bei einem Sturz auf dem Elbweg verletzt worden. Die 48-Jährige war gegen 14.15 Uhr mit ihrem Rad der Marke Bergamont in Richtung Bad Schandau unterwegs. Aus unbekannter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und kam zu Fall. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

1 / 4
Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special