merken

Dynamo

MDR überträgt Testspiel gegen Paris

Wer nicht zum Testspiel von Dynamo Dresden gegen Paris Saint-Germain am 16. Juli kommen kann, kann es auch im Fernsehen verfolgen.

© Robert Michael

Fußballfans können das Testspiel zwischen Zweitligist Dynamo Dresden und dem amtierenden französischen Meister Paris St.-Germain im Fernsehen verfolgen. Der MDR wird die Partie am 16. Juli live aus Dresden übertragen. Das teilte der Klub am Sonntag mit. „Kylian Mbappe und Thomas Tuchel bei Dynamo und im MDR, das ist sehenswert“, wird MDR-Sportchef Raiko Richter in der Pressemitteilung zitiert. Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born freue sich, den Fans, Sponsoren und Partnern ein solch‘ attraktives Testspiel präsentieren zu können.

Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de

Übertragen wird das Spiel, das um 20.20 Uhr angepfiffen wird, im TV und als Livestream im Internet. Karten für das Aufeinandertreffen mit Paris Saint-Germain gibt es für Vereinsmitglieder ab Mittwoch ab 10 Uhr. Der freie Verkauf startet am Donnerstag ebenfalls ab 10 Uhr. (SZ)