merken

Familie

Meer erleben: Schiffsreisen liegen im Trend

Auf Schiffsreisen gibt es jede Menge zu erleben. Neben schönen Landschaften ist es vor allem die Kultur anderer Menschen, welche immer wieder aufs Neue begeistert.

© neufal54

Wer nicht unbedingt in das Ausland fliegen möchte, um eine Schiffsreise zu unternehmen, kann sich alternativ auch für eine Flusskreuzfahrt im eigenen Land begeistern lassen. Möglichkeiten gibt es hierbei viele.

Von kleinen Schiffsreisen bis große Kreuzfahrten ist alles dabei

Wer eine Schiffsreise buchen möchte, erhält ein großes Angebot an unterschiedlichen Zielen und Schiffsarten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es beispielsweise eine Tour auf der Donau oder quer über das westliche Mittelmeer sein soll. Selbst Australien Schiffsreisen sind heutzutage erschwinglich buchbar. Hierbei wird gleichzeitig für die reibungslose An- und Abreise mittels Flugzeugs gesorgt.

Flusskreuzfahrten auf bekannten deutschen Flüssen

Reisende, die lieber daheimbleiben und deutsche Regionen sowie Flüsse erkunden möchten, erhalten ein großes Angebot an verschiedenen Flusskreuzfahrten. Einige Reiseunternehmen haben sich darauf spezialisiert, ausschließlich derartige Flusskreuzfahrten zu veranstalten und bieten traumhaft schöne Wasserrouten an. Mit dabei ist beispielsweise die bekannte Sachsen-Route von Malchow nach Dresden mit einer Gesamtlänge von 590 Kilometern.

Oder wie wäre es mit einer Kreuzfahrt auf dem Rhein? Hier wird so mancher Passagier durch die zahlreichen Nebenflüsse und tollen Ausblicke auf das Land fasziniert. Aber vor allem auch die Natur ist wunderschön und bietet jede Menge Entspannung an.

Große Kreuzfahrten auf der ganzen Welt

"AIDA" und "Mein Schiff" sind nur zwei große bekannte Anbieter, welche weltweit Ihre Kreuzfahrtschiffe betreiben und nahezu jeden Hafen der Erde ansteuern. Reisende, welche gerne einmal die USA oder Afrika entdecken möchten, können dies mit großen, komfortablen Schiffen tun und sammeln dabei die atemberaubendsten Eindrücke. Aber auch Südostasien und eine Schiffsreise in Richtung Adria sind eine ganz klare Empfehlung, genauso wie der Orient, zusammen mit Indien.

Liebhaber von Kurztrips finden unter anderem Reisen, welche lediglich drei Tage lang dauern. Es gibt aber auch längere Schiffstouren, welche beispielsweise 10 Tage, oder aber auch bis zu 48 Tage lang dauern. Selbst eine Weltreise über mehrere Monate hin weg ist problemlos möglich. Dabei erhalten Reisende die Möglichkeit, sich für bestimmte Kontinente zu entscheiden.

Auf einer Schiffsreise rundum versorgt

Moderne Schiffe bieten heutzutage jede Menge Komfort und alles, was benötigt wird. So stehen neben einer eigenen Kabine Bars, Restaurants und sogar kleine Supermärkte zur Verfügung. Somit ist die Verpflegung rundum abgesichert. Die Crews sind darum bemüht, eine Schiffreise so angenehm wie möglich zu gestalten und bieten ein buntes Programm sowie planbare Ausflüge auf das Festland an.

Die Alternative: Urlaub auf dem Hausboot

Auf einem Hausboot herrscht eine besonders schöne Atmosphäre, weshalb es sich für einen Urlaubstrip zu zweit oder die ganze Familie eignet. Auf einem See oder Fluss findet jeder Entspannung und Ruhe, mit an Bord sind alle wichtigen komfortablen Einrichtungen wie beispielsweise ein Badezimmer, Kamin und eine Terrasse. Natürlich sind auch Schlafräume integriert, um nachts zur Ruhe zu kommen.

Im Sommer wie Winter bieten Hausboote ein einmalig schönes Flair und eine Unterbringung, welche ein herkömmliches Hotelzimmer niemals zu bieten hat. Schon jetzt gibt es Online einige Anbieter für einen Hausboot Urlaub in verschiedenen Regionen, sowie zu bestimmten Jahreszeiten.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit der externen Redakteurin K. Eberling.