merken

Radeberg

Mehrere Baustellen in den Herbstferien

Unter anderem wird die Schillerstraße gesperrt. Auf der Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße wächst die Baustelle.

© Symbolfoto: dpa

Gleich mehrere Straßenbaustellen sind ab nächster Woche in Radeberg geplant. Nach Angaben der Stadtverwaltung wird die Schillerstraße von Dienstag, dem 15. Oktober bis Freitag, den 25. Oktober gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Juri-Gagarin-Straße und Ernst-Thälmann-Straße. Die Zufahrt zum Flügelweg bleibt gewährleistet. Außerdem wird eine halbseitige Sperrung der Schillerstraße, etwa in Höhe der Tennisanlage notwendig. Grund für die Sperrungen sind Kanalarbeiten am Mischwasserkanal.

Ab Mittwoch, den 16. Oktober, wird es eine Baufelderweiterung auf der Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße geben. Die Einfahrt in die Weststraße wird dann nicht mehr möglich sein. Ab Donnerstag, den 17. Oktober, wird es eine halbseitige Sperrung der Alten Hauptstraße kurz nach dem Kreuzungsbereich Radeberger Straße/Ullersdorfer Straße geben. Hier wird eine Bushaltestelle saniert und um ein Wartehaus ergänzt. Der Verkehr wird durch eine Ampel an der Baustelle vorbei geleitet. Ab voraussichtlich Montag, den 21. Oktober, wird in Liegau-Augustusbad ein Trinkwasseranschluss ausgewechselt, dazu ist eine halbseitige Sperrung der Wachauer Straße in Höhe der Hausnummer 5 notwendig, teilt die Stadtverwaltung mit.

Anzeige
Schön durch die Adventszeit

Hinter den „Türchen“ des Charlotte-Meentzen-Adventskalenders warten Überraschungen, die die Haut verwöhnen.

Auf der Pulsnitzer Straße wird ebenfalls noch gearbeitet. An der Ecke Langbeinstraße ist eine Spur gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Ende des Monats an. (SZ)