merken
Görlitz

Mehrere Personen bei Schlägerei verletzt

An der Strandpromenade am Berzdorfer See sollen elf junge Männer sich mit vier Personen geprügelt haben. Eine davon war am Ende krankenhausreif.

Faust
Faust © dpa

An der Strandpromenade am Berzdorfer See im Görlitzer Stadtteil Weinhübel flogen am Dienstagabend die Fäuste.

Nachdem sie sich zunächst mit Worten gestritten hatten, soll eine Gruppe von elf 13 bis 19 Jahre alten Tatverdächtigen vier 15 bis 20 Jahre alte Personen verletzt haben. Polizisten stellten die tatverdächtige Gruppe. Diese bestand aus einem Libanesen, fünf Syrern, vier Deutschen und einem Libyer, teilt Kai Siebenäuger von der Polizeidirektion Görlitz mit. Drei Personen wurden bei der Prügelei leicht verletzt, einen Geschädigten brachten die Rettungskräfte in ein Krankenhaus. Die Beamten sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei ermittelt. (SZ)

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz