Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Alle Schulen im Landkreis Meißen bleiben geöffnet, nur ein Gymnasium wackelt etwas

Die Kreisräte billigten den neuen Schulnetzplan. Im September tritt der neu gewählte Kreistag in Riesa zum ersten Mal zusammen.

Von Ulf Mallek
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der letzte Kreistag in dieser Wahlperiode im Meißner  Berufsschulzentrum. Im September geht es mit vielen neuen Leuten in Riesa weiter.
Der letzte Kreistag in dieser Wahlperiode im Meißner Berufsschulzentrum. Im September geht es mit vielen neuen Leuten in Riesa weiter. © Claudia Hübschmann

Der Landrat war sichtlich stolz. "Das ist doch mal was Positives für die Presse", sagte Ralf Hänsel (CDU) zur letzten Sitzung des Kreistages in dieser Wahlperiode am Donnerstag in Meißen, als es um den wichtigsten Tagesordnungspunkt ging: die Beschlussvorlage 24/7/0893. Dahinter verbirgt sich die neue Schulnetzplanung des Kreises. Auf 489 Seiten haben Amtsleiter Stefan Noack genannt Gräfe und sein Team alles aufgeschrieben, was sie für wichtig hielten, um das Bildungsangebot im Kreis für die nächsten Jahre zu sichern.

Ihre Angebote werden geladen...