SZ + Meißen
Merken

Das ICM rüstet sich für die Zukunft

Im Meißner Triebischtal entstehen neue Räume für neue Ideen. Eine neu gebaute Halle wird bereits eingerichtet.

Von Harald Daßler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Eingerüstet zeigt sich das ICM-Gebäude an der Ossietzkystraße.
Eingerüstet zeigt sich das ICM-Gebäude an der Ossietzkystraße. © Claudia Hübschmann

Meißen. Weit muss der Kran seinen Ausleger ausfahren, um die einzelnen Aluminiumelemente nach oben zu hieven. Bis aufs Dach. Dort oben sollen sie als Teile der neuen Dachverkleidung verbaut werden. Aluminium soll auch verwendet werden, um der Fassade ein neues Antlitz zu geben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!