SZ + Radebeul
Merken

Moritzburger Dauercamper in die Illegalität getrieben?

Für den Bürgermeister steht fest, der Platz muss beräumt werden. Die Camper halten dagegen, um zu retten, was in über 40 Jahren aufgebaut wurde.

Von Marvin Graewert
 5 Min.
Teilen
Folgen
44 Jahre lang haben sich Horst und Petra Heymann einen Traum aufgebaut. Mit über 70 Jahren sind sie nicht bereit, ihr Podest abzubauen.
44 Jahre lang haben sich Horst und Petra Heymann einen Traum aufgebaut. Mit über 70 Jahren sind sie nicht bereit, ihr Podest abzubauen. © Marion Doering

Boxdorf. Um das Ausmaß der Verwahrlosung zu zeigen, reißt der Campingplatz-Bewohner das Lenkrad herum und mäht die kniehohe Wiese nieder. Links und rechts knacken Zweige durchs Autofenster. Früher gab es Mitarbeiter, die Wege freigeschnitten und gemäht haben. Damals, als der Rasen noch saftig grün war. Damals, als Strom und Wasser noch nicht abgestellt waren. Damals, als die Bewohner noch Miete bezahlt haben und den Campern am Oberen Waldteich in Boxdorf noch nicht vorgeworfen wurde, den Platz illegal zu besetzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!