merken
Meißen

Der coolste Drink von Meißen

Mit vier Stimmen Vorsprung gewann ein ganz besonderer Tee aus einem Laden am Heinrichsplatz.

Die Organisatoren der Meißner Einkaufs- und Cocktailnacht: v.l. Martin Schuster, Annett Wauer-Knobloch, Claudia Kurzmann und Uwe Reichel.
Die Organisatoren der Meißner Einkaufs- und Cocktailnacht: v.l. Martin Schuster, Annett Wauer-Knobloch, Claudia Kurzmann und Uwe Reichel. ©  privat

Meißen. Die Würfel sind gefallen. Zur Einkaufs- und Cocktailnacht in Meißen wurden durch die Besucher der „coolste Drink“ des Abends gekürt. Über 40 Händler beteiligten sich an der Drink-Aktion, aber nur einer konnte gewinnen. Es gab ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach der Auszählung der über 250 Teilnehmerkarten durch Martin Schuster, dem Wirtschaftsförderer der Stadt Meißen, Uwe Reichel, Vorsitzender des Gewerbevereins, und Petra Gürtler vom DDV-Elbland stand der Sieger fest. Mit vier Stimmen Vorsprung gewann der Laden „Tee und Praline“ vor der „Galerie Pidouz“ mit 37 Stimmen.

Anzeige
Nicht verpassen: Die Viterma Hausmesse für Ihr neues Wohlfühlbad
Nicht verpassen: Die Viterma Hausmesse für Ihr neues Wohlfühlbad

Vom 24. - 25. September, von jeweils 9 - 17 Uhr, findet die Viterma- Hausmesse statt. Neben der Veranstaltung vor Ort können sich Interessierte auch online zuschalten.

Inhaberin Claudia Kurzmann freut sich riesig. „Das ist eine tolle Überraschung für uns, dass die Gäste für uns gestimmt haben.“ Der Gewinnercocktail ist ein Meißner Früchtekorbtee mit Sekt und frischen Himbeeren.

Weiterführende Artikel

Fellbacher Weingärtner in Meißen zu Gast

Fellbacher Weingärtner in Meißen zu Gast

Traubenerzeugnisse aus der Partnerstadt gibt es seit Montag im Wein-Pavillon auf dem Markt.

Neuer Bürgerpark für Meißen

Neuer Bürgerpark für Meißen

Noch dieses Jahr soll das Triebischtal einen Erholungspark bekommen. Die Fläche soll nachhaltig genutzt werden, die Ideen dazu kamen von den Meißnern selbst.

Für Claudia Kurzmann, die den Laden auf dem Heinrichsplatz 5 seit Februar 2020 betreibt, war es die erste Aktion dieser Art. „Eigentlich sieht man den Tee allgemein eher als Heißgetränk in der kälteren Jahreszeit, aber ein Tee kann auch raffiniert zubereitet werden, wie unser kühler Gewinnercocktail“, sagte sie.

Mehr zum Thema Meißen