SZ + Meißen
Merken

Die Anklagebank leert sich bald

Vier Männer sitzen wegen Diebstählen vor Gericht. Zwei von ihnen hätten sich den ganzen Ärger ersparen können.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
Nachdem sie einen Bauzaun ähnlich diesem aufgebrochen hatten, drangen die Angeklagten auf eine Baustelle ein und stahlen verschiedene Gegenstände.
Nachdem sie einen Bauzaun ähnlich diesem aufgebrochen hatten, drangen die Angeklagten auf eine Baustelle ein und stahlen verschiedene Gegenstände. © Daniel Schäfer

Meißen. Gleich vier Angeklagte sitzen vor dem Meißner Amtsgericht. Besser gesagt, sollten dort sitzen. Denn ein Platz bleibt leer. Der Angeklagte B., der an beiden vorgeworfenen Taten – einem Diebstahl und einem Diebstahl im besonders schweren Fall – nicht nur beteiligt, sondern der Initiator war, erscheint nicht zur Verhandlung. Doch die Anklagebank wird sich bald weiter leeren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!