Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Die Nieschützer Tante Emma hört auf

Brunhild Werner schließt Ende März ihren Einkaufsmarkt. Er war einer der letzten auf einem Dorf im Landkreis.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Werners Lebensmittelmarkt in Nieschütz schließt. Brunhild Werner hat das kleine, aber feine Geschäft mehr als 28 Jahre geführt, bis über das Renteneintrittsalter gearbeitet. Jetzt ist aber definitiv Schluss.
Werners Lebensmittelmarkt in Nieschütz schließt. Brunhild Werner hat das kleine, aber feine Geschäft mehr als 28 Jahre geführt, bis über das Renteneintrittsalter gearbeitet. Jetzt ist aber definitiv Schluss. © Claudia Hübschmann

Diera-Zehren. Am 31. März ist Schluss. Endgültig. Nach mehr als 28 Jahren schließt Brunhild Werner ihren Einkaufsmarkt in Nieschütz. "Ich bin schon einige Zeit Rentnerin, habe länger gearbeitet zum Wohl meiner Kunden. Ein Zwölf-Stunden-Tag war die Regel. Aber irgendwann muss Schluss sein", sagt die 68-jährige Dieraerin. Und so geht in einem der letzten "Tante-Emma-Läden" im Landkreis das Licht aus.

Ihre Angebote werden geladen...