SZ + Meißen
Merken

„Die Sache ist es wert“

Der Meißner Steffen Förster kandidiert für den Bundestag. Er tritt für eine Partei an, die bei den Wahlanalysen bislang unter die „Sonstigen“ fiel.

Von Harald Daßler
 6 Min.
Teilen
Folgen
„Mensch vor Profit!“: Im Wahlkreis 155 (Meißen) tritt Steffen Förster bei den Bundestagswahlen am 26. September für die ÖDP an.
„Mensch vor Profit!“: Im Wahlkreis 155 (Meißen) tritt Steffen Förster bei den Bundestagswahlen am 26. September für die ÖDP an. © Claudia Hübschmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!