Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Einbruch im Bahnhof Görna

In der Gemeinde Käbschütztal gibt es fünf ehemalige Bahnhöfe der Schmalspurbahn. Zwei bereiten Sorgen.

Von Jürgen Müller
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Bahnhofsgebäude Görna-Krögis ist leer. Den Rest besorgten jetzt Einbrecher.
Das Bahnhofsgebäude Görna-Krögis ist leer. Den Rest besorgten jetzt Einbrecher. © Claudia Hübschmann

Käbschütztal. In den alten Schmalspurbahnhof in Görna kam junges Leben. Jahrelang wurde das ehemalige Gebäude der Schmalspurbahn von Jugendlichen als Klub genutzt. Doch die vermüllten Haus und Gelände, hielten sich nicht an Auflagen, Anwohner beschwerten sich über nächtlichen Lärm. Vor gut zwei Jahren zog die Gemeinde nach mehreren Ermahnungen und vergeblichen Aussprachen die Notbremse. Der Vertrag mit den Jugendlichen wurde gekündigt.

Ihre Angebote werden geladen...