Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Eine Spange auf dem Campus

Am Franziskaneum wird weiter gebaut. Mit dem neuen Schulhaus C 1 entsteht auch ein zentraler Eingang zur Schule.

Von Harald Daßler
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Aus dieser Baugrube „wächst“ in den nächsten Wochen das neue Schulhaus C1 am Franziskaneum in Meißen.
Aus dieser Baugrube „wächst“ in den nächsten Wochen das neue Schulhaus C1 am Franziskaneum in Meißen. © Claudia Hübschmann

Meißen. Noch nicht mal zehn Jahre alt ist die Fassade, die nicht mehr zu erkennen ist. Der entfernte Putz gehört zu den Vorbereitungen für den Bau eines weiteren Gebäudes auf dem Campus des städtischen Gymnasiums. Während noch nicht alle Arbeiten zur Sanierung der Weinbergschule, des Hauses B, abgeschlossen sind, steht schon ein Kran am Haus C. Insgesamt 1.300 Kubikmeter Erdreich sind bereits ausgehoben, um Platz für die Fundamente zu schaffen, wie Michael Werner vom städtischen Bauamt informiert.

Ihre Angebote werden geladen...