Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Meißen
Merken

Elektronikmarkt in Meißen will Schüler mit Zeugnisaktion belohnen

In der Medimax-Filiale in Meißen können sich Schülerinnen und Schüler mit guten Zeugnissen am Mittwoch Gutscheine abholen, deren Höhe von ihren Noten abhängt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Marko Fritzsche, Inhaber von Medimax Meißen, in den Geschäftsräumen des Elektronikfachmarktes.
Marko Fritzsche, Inhaber von Medimax Meißen, in den Geschäftsräumen des Elektronikfachmarktes. © Claudia Hübschmann

Meißen. Der Elektroeinzelhandel Medimax veranstaltet zur anstehenden Zeugnisausgabe eine besondere Aktion. Am 19. Juni sind Schülerinnen und Schüler mit ihren Zeugnissen in den Fachmarkt am Neumarkt 5 eingeladen. Für jede Note „sehr gut“ auf dem Zeugnis gibt es einen Medimax-Gutschein im Wert von zwei Euro, für jedes „gut“ einen Gutschein im Wert von einem Euro, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung verspricht. Die Aktion startet um zehn Uhr morgens und endet zur Marktschließung um 19 Uhr. Kopfnoten sind bei der Aktion ausgeschlossen.

„Wir möchten gerade junge Menschen motivieren, ihr Bestes zu geben und zeigen ihnen, dass sich ihre Mühe lohnt“, so Inhaber Marko Fritzsche. Die Gutscheine können für das gesamte Sortiment eingelöst werden. „Für die Kids sind erfahrungsgemäß unsere Gaming- und Sound-Abteilungen besonders interessant“, weiß der Inhaber. Er hat aber auch noch andere Empfehlungen. Mit Smoothiemakern zum Beispiel ließen sich im Handumdrehen gesunde Shakes für die große Pause zubereiten.

Weitere Informationen gibt es bei Medimax in Meißen telefonisch unter 03521 408660 oder per E-Mail an info.meiß[email protected]. (SZ)