Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Endspurt im Park der Generationen

Der ehemalige Schlosspark in Niederjahna wurde umgestaltet. Es dauerte länger als erwartet. Zu Pfingsten soll nun Eröffnung sein.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der ehemalige Rittergutspark in Niederjahna wurde in einem Projekt des Park- und Heimatvereins zum "Park der Generationen" umgestaltet.
Der ehemalige Rittergutspark in Niederjahna wurde in einem Projekt des Park- und Heimatvereins zum "Park der Generationen" umgestaltet. © Claudia Hübschmann

Käbschütztal. Es hat lange gedauert, zwei Jahre länger als geplant. Doch jetzt ist das Ende in Sicht. Die Arbeiten im ehemaligen Rittergutspark Niederjahna, der zum Park der Generationen umgebaut wird, sind fast abgeschlossen. Am vergangenen Freitag wurde von der Metallbaufirma Wachtel aus Krögis die zweite neue Brücke eingebaut. Diese Brücken waren nach einem Starkregen und dadurch verursachte Überschwemmungen stark beschädigt worden. Die Gemeinde hatte kein Geld, um diese Brücken zu erneuern.

Ihre Angebote werden geladen...