SZ + Meißen
Merken

Farbreiche Welten zwischen Stillleben und Figur

Erfreulich groß war das Interesse mit rund 4.000 Besuchern beim 21. Meißner Grafikmarkt auf der Albrechtsburg. Es wurde auch wieder mehr Kunst gekauft.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Zu den ausstellenden Künstlern beim 21. Meißner Grafikmarkt gehörten auch Jürgen Höritzsch (l.) und Stefan Bleyl.
Zu den ausstellenden Künstlern beim 21. Meißner Grafikmarkt gehörten auch Jürgen Höritzsch (l.) und Stefan Bleyl. © Norbert Millauer

Von Lilli Vostry

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!