merken
Meißen.Lokal

Lecker, Schmecker, Ferien

Sich gemeinsam Zeit nehmen und den Kindern Neues beibringen - dazu eignen sich die Ferien ganz besonders. Rezepte für selbstgezauberte Mittagessen gibts hier.

Kochen ist nicht nur ein guter Anlass um gemeinsame Zeit als Familie zu verbringen, sondern noch dazu lehrhaft und lecker.
Kochen ist nicht nur ein guter Anlass um gemeinsame Zeit als Familie zu verbringen, sondern noch dazu lehrhaft und lecker. © pexels.com

Für die Kinder ist die aktuelle Zeit wohl mit am schwersten. Damit nun keine Langeweile in den Ferien aufkommt, sind Ideen der Eltern in diesen Tagen gefragt. Warum nicht einfach mal gemeinsam etwas kochen? So können die Kleinen etwas lernen, bekommen eine sinnvolle Aufgabe und sind danach vielleicht ein kleines Bisschen stolz. Wir haben für den Rest der Woche mal ein paar Tipps zusammengestellt.

Bunter Hackfleisch-Gemüse-Eintopf

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl oder anderes Öl
  • 400 g Hackfleisch, gemischt (Faschiertes)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 große Kartoffeln
  • 1 große Dose Tomaten, stückige oder pürierte
  • 500 ml Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
  • 4 mittelgroße Karotten
  • 1 mittelgroße Paprikaschote
  • 1 Stange Porree
  • 1 EL Kräuter, gemischte, evtl. getrocknet
  • Kräutersalz und Pfeffer

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

Gefüllte Pizzabrötchen

Zutaten für ca. 30 Brötchen:

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 20 g frische Hefe

Für die Füllung:

  • 150 g Kochschinken, dünn geschnitten
  • 200 g Gouda, dünn geschnitten

weitere Füllideen: Spinat, Champignons, Tomaten, Feta, Salami

Zum Bestreichen:

  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen, je eine Prise
  • 1 TL Basilikum, gerebelt
  • 1 TL Majoran, gerebelt
  • 1 TL Oregano, gerebelt
  • evtl. Parmesan

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

Feta-Tomaten-Pasta

Zutaten:

  • Cherrytomaten
  • Fetakäse
  • Knoblauch
  • frische Chili
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Packung Spaghetti
  • Basilikum

Zubereitung:

Den Fetakäse im Stück in eine Auflaufform legen. Die Tomaten ringsherum um den Käse verstreuen. Knoblauch, Olivenöl und die anderen Gewürze nach Belieben oben drauf. Für 15 Minuten in den Ofen stellen. Währenddessen die Spaghetti kochen und anschließend alles miteinander vermischen.

Gnocchi - Auflauf

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Schinken, gekochter, gewürfelt
  • 300 g Champignons
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 400 g Sahne
  • 1.000 g Gnocchi (aus der Kühltheke)
  • Fett, für die Auflaufform
  • 200 g Mozzarella, gewürfelt
  • 200 g Käse (Gouda), gerieben
  • 1 EL Kräuter
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal