Meißen
Merken

Fielmann: 30 Jahre in Meißen

Die Niederlassung am Kleinmarkt feiert dieser Tage ihr rundes Jubiläum.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Das Team der Fielmann-Filiale in Meißen.
Das Team der Fielmann-Filiale in Meißen. © Nick Robitzsch

Meißen. Im Februar 1992 empfing die Meißner Fielmann-Filiale ihre ersten Kunden. „30 Jahre sind eine lange Zeit. Damals war Helmut Kohl noch Bundeskanzler“, sagt der Fielmann-Niederlassungsleiter Christoph Schumann zum runden Jubiläum.

Gemeinsam mit seinen zwölf Mitarbeitern zeigte er sich sichtlich stolz auf das Erreichte. In dem Augenoptiker-Geschäft in der Meißner Altstadt werden jährlich rund 7.500 Brillen verkauft. „Wir möchten dazu beitragen, dass die Innenstadt von Meißen attraktiv bleibt. Und das auch in den kommenden 30 Jahren“, so der Augenoptikermeister abschließend. Heute seien immerhin noch vier Mitarbeiterinnen aus den ersten Jahren hier beschäftigt. (SZ)