Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Meißen: Wenn begabte Schüler mit dem Schulstoff unterfordert sind

Informatik, Englisch, Französisch: Schüler und Schülerinnen des Franziskaneums haben bei Wettbewerben ordentlich abgeräumt. Sind sie besonders begabt?

Von Andre Schramm
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
V.l.: Hanna, Claire, Richard und Robert zusammen mit Schulleiterin Heike Zimmer.
V.l.: Hanna, Claire, Richard und Robert zusammen mit Schulleiterin Heike Zimmer. © Schramm

Meißen. Fällt das Thema auf begabte junge Menschen, denkt man in unseren Breiten sofort ans Landesgymnasium St. Afra. Weniger bekannt ist, dass man sich auch auf der anderen Elbseite schon viele Jahre um leistungsstarke Schüler und Schülerinnen kümmert. Mit Erfolg, wie sich in der Vergangenheit immer wieder zeigte. Erst kürzlich haben fünf Franziskaner bei Landes- und Bundeswettbewerben vordere Plätze belegt.

Ihre Angebote werden geladen...