merken
Meißen

Elbland und Dresden dreimal in den Top 100

Die Urlaubsregion mit der Landeshauptstadt kann touristisch Städte wie München und Hamburg schlagen.

Abgucken erwünscht: Die Möglichkeit, Porzellanmalern in Meissen über die Schultern zu schauen, wird von den Besuchern sehr geschätzt.
Abgucken erwünscht: Die Möglichkeit, Porzellanmalern in Meissen über die Schultern zu schauen, wird von den Besuchern sehr geschätzt. © Claudia Hübschmann

Dresden/Meißen. Die Deutsche Zentrale für Tourismus hat jetzt die beliebtesten Ziele ausländischer Gäste präsentiert. Dresden und das Elbland sind dreimal unter den Top-100-Auslandszielen dabei: als Stadt Dresden insgesamt (Platz 7), mit der Erlebniswelt Haus Meissen der Porzellanmanufaktur (Platz 46) und mit dem Dresdner Zwinger (Platz 69). Besonders weit vorn ist die Region bei themenspezifischen Clustern. Hier kommt Dresden in der Rubrik Städte auf Platz 2, hinter Rothenburg ob der Tauber, und lässt damit Berlin, München und Hamburg hinter sich. Ebenfalls Rang 2 erreicht die Porzellanmanufaktur in der Rubrik Erlebniswelten.

"Unsere ausgezeichnete Platzierung zeigt, dass wir bei unseren ausländischen Gästen ausgesprochen beliebt und bekannt sind. Dass mit der Erlebniswelt Haus Meissen eine Sehenswürdigkeit aus dem Elbland dabei ist, freut uns ganz besonders, weil uns dies in der Gesamtvermarktung als Reiseziel Dresden Elbland bestätigt", sagt Corinne Miseer, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH (DMG). Mit diesem Ergebnis könne die Region selbstbewusst in die offensive Auslandsvermarktung gehen, um zügig wieder an die Werte aus der Zeit vor Corona anschließen zu können.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

In der kommenden Woche steht eine öffentlichkeitswirksame Präsentation in den USA an. "Wir nutzen die Eröffnung der Sonderausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in der Morgan Library in New York, um Reiseveranstalter und Medien vor Ort über die vielen Facetten des Reiseziels Dresden Elbland zu informieren", so Miseer weiter. Die Ausstellung anlässlich des 300-jährigen Bestehens des Kupferstich-Kabinetts Dresden unter dem Titel "Master Drawings from Dresden. Van Eyck to Mondrian" wird am 19. Oktober offiziell eröffnet und zeigt rund 60 herausragende Zeichnungen alter und neuer Meister.

Weiterführende Artikel

Welterbe-Titel für Landschaft nach dem Tagebau?

Welterbe-Titel für Landschaft nach dem Tagebau?

Ein Plus für den Tourismus, sagen die einen. Womöglich ein Hemmnis für die weitere Entwicklung, befürchten andere.

Worauf die Dresdner im Herbsturlaub achten müssen

Worauf die Dresdner im Herbsturlaub achten müssen

Ein Buchungsportal hat die beliebtesten Reiseziele der Dresdner für die Herbstferien verraten. Welche das sind und welche Corona-Regeln dort gelten.

Bereits seit 2012 können Besucher der Website www.germany.travel bei in einem Freitextfeld die aus ihrer Sicht besonders empfehlenswerten touristischen Ziele benennen. Daraus entwickelt die DZT das alljährliche Ranking der Top 100. In diesem Jahr hat die DZT die Ergebnisse in Clustern strukturiert. Diese sind: Städte; Erlebniswelten; Freizeit- und Tierparks; Museen; Weihnachtsmärkte; Natur-Highlights; Nationalparks; Burgen und Schlösser.

Mehr zum Thema Meißen