SZ + Meißen
Merken

Hoffest auf Schuberts Milchschafhof in Saultitz

Der Milchschafhof in Saultitz veranstaltet erstmals seit langer Zeit wieder sein Hoffest. Dabei werden auch die Schaf-Wanderungen vorgestellt.

Von Uta Büttner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Schauscheren auf dem Milchschafhof von Ralph Schubert in Saultitz ist eine Attraktion auf dem Hoffest am 1. Mai.
Schauscheren auf dem Milchschafhof von Ralph Schubert in Saultitz ist eine Attraktion auf dem Hoffest am 1. Mai. © Claudia Hübschmann (Archiv)

Nossen. Am Sonntag, dem 1. Mai, findet das Hoffest auf Schuberts Milchschafhof in Saultitz statt. „In den letzten beiden Jahren durfte unser traditionelles Hoffest coronabedingt nicht stattfinden. Dieses Jahr ist es endlich wieder so weit: Wir öffnen unsere Tür zum 18. Hoffest“, sagt Inhaber Ralph Schubert erfreut. Von 10 bis 16 Uhr auf dem Mittelweg 2 im Nossener Ortsteil Saultitz können Gäste in entspannter Atmosphäre auf dem kleinen Bauern- und Handwerkermarkt einkaufen, vielseitige kulturelle Aktionen im grünen Ambiente genießen, informiert Schubert. Zwei Höhepunkte werden das Schauscheren und Spinnen sowie Filzen mit einem Wollexperten sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen