Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Kreis Meißen: Ohne Licht auf dem Fahrrad

In den Wintermonaten verunglücken doppelt so viele Kinder auf dem Schulweg. Ein besorgter Familienvater aus dem Landkreis wendet sich an die Eltern.

Von Beate Erler
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine funktionierende Beleuchtung am Fahrrad ist wichtig für die Sicherheit, insbesondere von Kindern.
Eine funktionierende Beleuchtung am Fahrrad ist wichtig für die Sicherheit, insbesondere von Kindern. © Claudia Hübschmann

Meißen. Erst vor Kurzem wäre Markus Laessing fast ein Kind auf der Motorhaube gelandet. Jeden Morgen fährt er mit dem Auto durch Radebeul auf Arbeit. Das Kind kam auf dem Fahrrad aus einer Seitenstraße und fast wäre es zu einem Unfall gekommen. Der Grund: Das Fahrrad hatte weder Licht noch Reflektoren. „Ich fuhr fast schon Schrittgeschwindigkeit und doch war das Kind kaum zu sehen“, sagt Markus Laessing.

Ihre Angebote werden geladen...