Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Gassenzauber und Gassenhauer in Meißen

Zum Lachen, Staunen und Nachdenken laden Straßenkünstler am 22. und 23. Juni in die Meißner Altstadt ein. Und dabei soll es nicht bleiben.

Von Harald Daßler
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jede Menge Spaß verspricht das Gassenzauber-Wochenende in Meißen, dessen Programm der künstlerische Leiter Helmut Raeder sowie Theater-Chefin Ann-Kristin Böhme am Dienstag vorstellten.
Jede Menge Spaß verspricht das Gassenzauber-Wochenende in Meißen, dessen Programm der künstlerische Leiter Helmut Raeder sowie Theater-Chefin Ann-Kristin Böhme am Dienstag vorstellten. © Claudia Hübschmann

Meißen. Immer mehr Gassen der Altstadt sowie Plätze dazwischen in Meißen will der Gassenzauber erobern. So kündigt Helmut Raeder das Straßentheaterfestival an, das am 22. und 23. Juni bereits zum vierten Mal stattfindet. Elf Gruppen und Solisten aus den Niederlanden, England, Kirgisien Italien, Irland und der Schweiz sind eingeladen, um das Publikum ein ganzes Wochenende lang zum Lachen, Staunen und Nachdenken zu bringen, informiert der künstlerische Leiter dieses Höhepunkts im Meißner Kultursommer.

Als internationales Kunst- und Kulturfest knüpft der Gassenzauber an die Tradition der Wandertheater an, die schon immer durch die Welt zogen und dabei keine Sprachbarrieren zu überwinden hatten – denn sie nutzen die Sprache der Gestik, wie Helmut Raeder launig bemerkt. So werden "The Funky Monkeys" mit Akrobatik, Streetdance und Comedy begeistern. Oder: Auf dem Kleinmarkt wird Daan Mathot aus den Niederlanden eine witzige und kuriose Spiegelshow präsentieren.

Als Beleg für das Wachstum des Gassenzaubers in diesem Jahr nennt Helmut Raeder auch den kurzweiligen Nachmittag, zu dem Schauspieler und Komiker Peter Trabner einlädt. Der Schauspieler, der als Pathologe im Dresdener "Tatort" Bekanntheit erlangt hat, bringt erstmals Sprechtheater sowie den Rathaushof als neuen Spielort in das Programm ein. Im "Das Leben des Diogenes" setzt er sich auch mit unserer Konsumgesellschaft auseinander.

Ihre Angebote werden geladen...