merken
Meißen.Lokal

Unterstützung für Hahnemannzentrum

Es geht um Alles oder Nichts - noch 33 Tage bis die Frist für das Crowdfunding abläuft und 25.000 Euro stehen oder fallen.

Nächstes Jahr soll das neue Veranstaltungshaus fertig sein. Dafür fehlt noch die Finanzspritze.
Nächstes Jahr soll das neue Veranstaltungshaus fertig sein. Dafür fehlt noch die Finanzspritze. © Meißner Hahnemannzentrum e.V.

Bis zum 20. Dezember haben die Meißner*innen noch Zeit das Bauprojekt vom Hahnemannzentrum zu unterstützen: ein Veranstaltungshaus, nach ökologischen Maßgaben errichtet.

Nun ist der Verein schon so weit gekommen und kämpfte sich mit viel Schweiß, Verzweiflung und Nervenkitzel zum heutigen Punkt. Die Außenfassade, das Dach und der Innenausbau fehlen aber noch - und auch das nötige Budget.

Das Veranstaltungshaus soll nicht nur ein wichtiges Standbein für den Verein werden. Auch für die Meißner*innen wäre es ein großer Pluspunkt, einen weiteren Ort für Events, Veranstaltungen und Bildungsangebote in Meißen begrüßen zu dürfen.

Der Verein freut sich über jede Hilfe und möchte den Bau mit der Unterstützung Aller endlich zum Abschluss bringen. Hier gehts zur Crowdfunding-Aktion.

Was macht der Verein eigentlich? Lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal