merken
Meißen.Lokal

Crowdfunding für Hahnemannzentrum

Nächstes Jahr soll das neue Veranstaltungshaus fertig sein. Dafür wird finanzielle Unterstützung benötigt. Doch was steckt eigentlich hinter dem Verein?

Das Kloster bietet den perfekten Ort mehr über die Kraft und die Wichtigkeit der Natur zu erfahren.
Das Kloster bietet den perfekten Ort mehr über die Kraft und die Wichtigkeit der Natur zu erfahren. © Meißner Hahnemannzentrum e.V.

Selbstheilung ist die bessere Medizin

"Wenn das Leben durch bestimmte Umstände auf Abwege gerät, haben es Krankheiten leichter, sich auszubreiten. Mit homöopathischen Mitteln kann man dem entgegenwirken, aber auch mit Bewegung, wie Yoga, und ausgewogener Ernährung. Man muss seinen Lebensrhythmus finden, um die eigene Gesundheit zu stärken.", so der Vereinsvorsitzende Helge Landmann des Meißner Hahnemannzentrums e.V..

Im Sinne des Begründers der Homöopathie, Samuel Hahnemann, vermittelt das Hahnemannzentrum in Meißen natürliche Alternativen zur Medizin sowie Praktiken zur Selbstheilung. Vom Kennenlernen der Homöopathie mit Tipps für die kleine Reiseapotheke für akute Beschwerden bis hin zu Seminaren für angehende und praktizierende Therapeuten finden regelmäßige Kurse statt. Auch die Meißner Hahnemanntage werden jährlich begangen.

Zusätzlich werden u. a. Vorträge und Workshops zum ökologischen Bauen, zur Umweltbildung, Pflanzenkunde sowie Fastenseminare regelmäßig angeboten. Darüber informiert das Veranstaltungsprogramm.

Im Kloster der Natur ganz nah

Ruhig, harmonisch und natürlich - das Kloster "Heilig Kreuz" bietet ein ganz besonderes Feeling und somit den perfekten Ort, um ganz im Einklang mit der Natur und sich selbst zu sein.

"Wir bemühen uns, die Klosterruine zu ihrer eigenen Stimmigkeit finden zu lassen. Hier werden Konzepte im wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Sinne nachhaltig zusammengeführt. Wir wollen ein Zeichen für Vitalität setzen, wollen Menschen helfen durch Impulse ihren individuellen Lebensweg zu finden", so Landmann. 

Das neue Veranstaltungshaus

Ob Schulanfänge, Privat- und Firmenfeiern oder Seminare - im neuen Veranstaltungshaus ist Platz für 70 bis 80 Personen. Bis Mitte nächsten Jahres soll es fertig sein und, wenn Corona es zulässt, für zahlreiche Events offen stehen. Durch Küchen sowie Sanitärbereiche an unterschiedlichen Punkten im Gelände gibt es vielseitige Möglichkeiten der Nutzung, die ggf. parallel erfolgen können.

Um den Hausbau erfolgreich zum Abschluss bringen zu können, wäre der Verein für finanzielle Unterstützung sehr dankbar. Dies ist mittels Crowdfunding bei Startnext möglich.

Der Bau des neuen Veranstaltungshauses geht Schritt für Schritt voran.
Der Bau des neuen Veranstaltungshauses geht Schritt für Schritt voran. © Meißner Hahnemannzentrum e.V.
Das Kloster "Heilig Kreuz" bietet für Feiern, Tagungen und jegliche Veranstaltungen ein tolles Ambiente.
Das Kloster "Heilig Kreuz" bietet für Feiern, Tagungen und jegliche Veranstaltungen ein tolles Ambiente. © Meißner Hahnemannzentrum e.V.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal