merken
Meißen.Lokal

Heute ist der Tag des...

...dummen Spielzeuges. Für was es nicht alles einen Aktionstag gibt, es ist unglaublich, aber stimmt gerade vor Weihnachten vielleicht nachdenklich.

Ob Geschenke sinnvoll sind oder nutzlos, liegt im Auge des Betrachters. Zweites kommt häufig vor.
Ob Geschenke sinnvoll sind oder nutzlos, liegt im Auge des Betrachters. Zweites kommt häufig vor. ©  pixabay.com

Während in unseren frühen Kindertagen Weihnachtsgeschenke, wie Legosteine und Matchboxautos die Kinderaugen zum Leuchten brachten und Autos, die sich in Flugzeuge verwandelten, die Kreativität förderten, fragt man sich heute manchmal „Ist das Spielzeug oder kann das weg?“.

Heute gibt es viele Spielsachen, die quietschen, blinken oder tröten, nerven irgendwie und legen die Nerven mancher Eltern blank bis es kurz vor dem Eklat steht, das ganze nervende Spielgedöns in den Müll zu werfen. Über Sinn und Sinnlosigkeit manches Spielzeuges kann man sich streiten, aber über eine große Auswahl und der damit verbundenen Werbung kann man sich nicht beschweren.

Was der eine witzig findet, wirkt in den Augen eines anderen Betrachters eher verstörend oder irritierend. Ist es nun kurios oder dumm? Wie finden Sie zum Beispiel eine Trinkhalmbrille? Eine Karaokemaschine mit Glitzermikrofon? Oder was macht grünen, schleimigen Schleim, der nur schleimig ist, zu einem guten oder dummen Spielzeug?

Meist übermittelt uns die Werbung „Das beste Spiel, was je auf den Markt geworfen wurde – das müssen Sie unbedingt kaufen!“. Die Verpackung verspricht alles, die Spannung wächst, das Kinderherz schlägt schneller, gleich hat man es in den Händen … und dann? Nach einer kurzen Betrachtung und einer gelangweilten Beschäftigungsphase mit dem „dummen Ding“ fliegt es in die Ecke, setzt Staub an und verharrt mit dem anderen unnützen doofen Zeug im Schrank. Und dabei war Tante Lisbeth so überzeugt von des durch Werbung suggerierten „Wahnsinns-Spielzeugs“.

Liebe Eltern, lassen Sie sich überraschen und die Kinder selber urteilen und entscheiden, ob ein Spielzeug dumm oder eben nicht dumm ist. Schöne Weihnachten.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal