merken
Meißen.Lokal

Internationaler Tag der Toleranz

Nationalität, Hautfarbe, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Religion, Meinungen - nur einige von vielen Kriterien, an denen Menschen von anderen gemessen werden.

©  pixabay.com

Das Wort Toleranz kommt vom Lateinischen "tolerare", was erdulden, ertragen oder aushalten bedeutet. In der heutigen Welt, wird Toleranz sehr großgeschrieben und dennoch in einigen Ländern verworfen und Intoleranz regelrecht gelebt.

Jeder sollte sich fragen: Was macht einen Menschen denn aus? Es ist egal, wie jemand aussieht, an was er glaubt oder welche Meinung er vertritt - jeder von uns hat sein Päckchen zu tragen, hat seine ganz eigene Geschichte und sollte daher von anderen das verdiente Verständnis entgegengebracht bekommen. Wir alle wissen das. Nur müssen wir uns manchmal mehr daran erinnern. 

Mehr zum Thema Meißen.Lokal