SZ + Meißen
Merken

Kindeswohl im Blick

Der Kinderschutzbund in Nossen hat Schülern während der Schulschließungen geholfen. Doch das war nur ein Teil der Arbeit in der Corona-Pandemie.

Von Uta Büttner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Silke Werthschitz kommt regelmäßig in das Kinderhaus in Nossen. Vor allem kümmert sie sich aber um die Jugendklubs in der Kommune.
Silke Werthschitz kommt regelmäßig in das Kinderhaus in Nossen. Vor allem kümmert sie sich aber um die Jugendklubs in der Kommune. © Claudia Hübschmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!