merken
Meißen

Klipphausen: Zigarettenautomat gesprengt

In Klipphausen wurde wieder ein Zigarettenautomat gesprengt. Die Täter haben nicht nur Geld erbeutet.

Immer wieder werden Automaten gesprengt. Das Foto zeigt den Zigarettenautomaten am Hotel "Eulenspiegel" in Riesa, der im Januar aufgesprengt wurde.
Immer wieder werden Automaten gesprengt. Das Foto zeigt den Zigarettenautomaten am Hotel "Eulenspiegel" in Riesa, der im Januar aufgesprengt wurde. © Symbolfoto: Klaus-Dieter Brühl

Klipphausen. Im Ortsteils Röhrsdorf haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Zigarettenautomaten an der Straße Am Regenbach aufgesprengt. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte, wurde offensichtlich Pyrotechnik verwendet. Die Täter daraus die Tabakwaren sowie Bargeld. Angaben zum Wert des Diebesgutes lagen noch nicht vor. Der entstandene Sachschaden am Automaten beläuft sich ersten Schätzungen zur Folge auf etwa 3.000 Euro. (SZ)

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Mehr zum Thema Meißen