merken
PLUS Meißen

Kugeln von Weihnachtsbaum gestohlen

Erneut haben sich Unbekannte an frei stehender Weihnachtsdekoration in Meißen vergriffen.

Da hingen sie noch. Nun aber sind die Kugeln am Baum vor dem Theater Meißen von Unbekannten entwendet worden.
Da hingen sie noch. Nun aber sind die Kugeln am Baum vor dem Theater Meißen von Unbekannten entwendet worden. © Theater Meißen

Meißen. Dieses Verhalten sei nicht nur uncool, sondern unverschämt. Mit diesen Worten hat sich am Montagmittag das Team des Meißner Theaters gemeldet. Sie hätten gedacht, den Meißnerinnen und Meißnern eine Freude zu machen, indem während der aktuellen Stille, das Theater festlich geschmückt wurde, schreiben die Mitarbeiter weiter. Jedoch seien über das Wochenende alle neuen Kugeln am Theaterweihnachtsbaum gestohlen worden. Der Schmuck habe in Griffhöhe eines Erwachsenen gehangen.

Die Theatermannschaft zeigte sich entsetzt und traurig über diese Aktion kurz vor dem Weihnachtsfest. Man hoffe auf Hinweise von Bewohnern oder Passanten.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Der Vorfall erinnert an ein Vorkommnis auf dem benachbarten Marktplatz. Dort wurden bereits Anfang Dezember drei auffällige rote Dekorationskerzen in einer nächtlichen Aktion von ihrem Standplatz an der Tür der Goldschmiede gestohlen. Die Polizei wurde nach Angaben der Goldschmiede informiert. Auch in diesem Fall ging eine Bitte nach Hinweisen in die Öffentlichkeit. (SZ)

Mehr zum Thema Meißen