SZ + Meißen
Merken

Landkreis Meißen: Die Zinsen steigen, doch die Sparer haben nichts davon

Die Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank haben die Sparkasse und Banken im Landkreis Meißen noch nicht an die Kunden weitergeben. Ein Kommentar.

Von Ulf Mallek
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen angehoben. Doch beim Sparer im Landkreis Meißen kam das noch nicht so recht an.
Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen angehoben. Doch beim Sparer im Landkreis Meißen kam das noch nicht so recht an. © Frank Rumpenhorst/dpa

Wenn eine Bank nicht weiß, was sie sagen soll, dann lässt sie ausrichten: Wir beobachten aufmerksam den Markt. Das tun im Landkreis Meißen gerade alle regionalen Banken, angeführt von der Sparkasse Meißen. Die Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank von Ende Juli wird von fast allen nicht an die Kunden weitergegeben. Allerdings nur im Falle der Sparzinsen. Wenn die Kunden von der Bank Geld haben möchten, dann klappt die Zinserhöhung natürlich reibungslos und ohne Zeitverzug.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!