merken
Meißen

Landratsamt Meißen öffnet wieder

Vor einem Besuch sollte aber ein Termin vereinbart werden. Für die Kfz-Zulassung kann man sich online anmelden. Der Juli ist schon ausgebucht.

Landratsamt Meißen, Teichertring: Die Behörde öffnet am 1. Juli wieder. Allerdings gibt es für die Kfz-Zulassung erst wieder im August freie Termine.
Landratsamt Meißen, Teichertring: Die Behörde öffnet am 1. Juli wieder. Allerdings gibt es für die Kfz-Zulassung erst wieder im August freie Termine. © Claudia Hübschmann

Meißen. Am 1. Juli öffnet das Landratsamt Meißen an allen Standorten für den Besucherverkehr wieder. Das teilte die Behörde am Donnerstag mit. Bei persönlichen Vorsprachen sollte im Vorfeld eine Terminvereinbarung erfolgen, heißt es in der Mitteilung. Nur so können Wartezeiten vermieden und ein Termin beim zuständigen Sachbearbeiter sichergestellt werden.

Bei der Zulassungs- und Führerscheinstelle des Kreisverkehrsamtes kann man sich rund um die Uhr über die Online-Terminreservierung anmelden. Für Laufkundschaft sind aufgrund der bereits vergebenen Termine im Juli keine Kapazitäten mehr frei. Voraussichtlich ab August werden im Kreisverkehrsamt wieder Vorsprachen ohne Termin möglich, abhängig von der personellen Situation in den Sommerferien.

Anzeige
Allzeit gut beraten
Allzeit gut beraten

Kompetente Unterstützung zu Gesundheit und den passenden Produkten findet man in Riesa in der Domos-Apotheke in der Elbgalerie sowie in der Galeria-Apotheke.

Weiterführende Artikel

Karl-May-Museum wieder regulär geöffnet

Karl-May-Museum wieder regulär geöffnet

Das Radebeuler Indianermuseum hat wie früher nur einen Ruhetag pro Woche.

Beibehalten wird die Datenerfassung für eine möglicherweise notwendige Kontaktnachverfolgung. Dies kann entweder durch das Ausfüllen des entsprechenden Formulars beim Sachbearbeiter erfolgen oder über das Einscannen der an den Eingängen angebrachten QR-Codes mit der Corona-Warn-App. (SZ/um)

Mehr zum Thema Meißen