merken
Meißen

17 Paletten Kaffee gestohlen

Am Morgen bemerkt ein Lkw-Fahrer, dass die Plane seines Hängers aufgeschlitzt wurde. Es fehlt nicht nur Kaffee.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Claudia Hübschmann

A13/Rastplatz Wiesenholz. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch große Mengen Kaffee von dem Anhänger eines MAN gestohlen.

Der 52-jährige Lkw-Fahrer bemerkte am Mittwochmorgen, dass die Plane des Hängers aufgeschlitzt wurde. Aus diesem wurden 17 Paletten Kaffee und Magermilchpulver gestohlen.

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Am Auflieger entstand ein Schaden von über 5.000 Euro, die gestohlenen Waren haben einen Wert von etwa 50.000 Euro.

E-Bike gestohlen

Stauchitz. Unbekannte haben am Montag ein E-Bike von einem Parkplatz an der Riesaer Straße gestohlen. Die Täter stahlen das Mountainbike Cube Reaction aus einem Fahrradständer. Das E-Bike hat samt Schloss einen Wert von knapp 2.300 Euro.

Zwei Verletzte bei Autounfall

Gröditz. Am Dienstagvormittag stießen auf der Kreuzung Lange Straße/Windmühlenstraße ein Renault Modus und ein Dacia Logan zusammen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Der Fahrer des Renault war auf der Straße Lange Straße unterwegs. Er wollte die Windmühlenstraße überqueren, als es zur Kollision mit dem Dacia kam, der in Richtung Hauptstraße unterwegs war. Der 87-jährige Renault-Fahrer sowie der Beifahrer im Dacia wurden dabei verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen