merken
Meißen

76-Jähriger fährt gegen Mauer

Der Mann ist mit einem Skoda unterwegs, als er von der Straße abkommt und gegen eine Grundstücksmauer prallt.

© Symbolfoto: SZ-Archiv/Rene Meinig

Nünchritz. Am Donnerstagnachmittag erlitt ein Skoda-Fahrer Verletzungen bei einem Verkehrsunfall auf der Weißiger Straße. Der 76-Jährige fuhr mit dem Skoda in Richtung Weißig, kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Grundstücksmauer. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zudem entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. 

Autounfall in Riesa

Riesa. Am Donnerstagmittag kam es zu einer Verkehrsunfall zwischen einem VW und einem Toyota auf der Kreuzung Rostocker Straße/Paul-Greifzu-Straße. Der VW-Transporter fuhr auf der Rostocker Straße und bog an der Kreuzung Paul-Greifzu-Straße nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Toyota. Die 56-jährige Toyota-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro. 

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Einbruch in Meißner Büro

Meißen. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Büro an der Niederauer Straße eingebrochen. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, durchsuchten die Geschäftsräume und stahlen diverse Gegenstände. Eine genaue Auflistung liegt noch nicht vor. Es entstand Sachschaden von etwa 200 Euro. 

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen