merken
PLUS Meißen

Amalie Dietrich im Live-Stream

Siebenlehn erinnert in diesem Jahr an den 200. Geburtstag der weltbekannten Naturforscherin. Die März-Veranstaltung ist coronabedingt online zu verfolgen.

In einem kleinen Museum im ehemaligen Rathaus in Siebenlehn am Markt sind Präparate der Naturforscherin Amalie Dietrich zu sehen.
In einem kleinen Museum im ehemaligen Rathaus in Siebenlehn am Markt sind Präparate der Naturforscherin Amalie Dietrich zu sehen. © Claudia Hübschmann

Siebenlehn. Die Corona-Pandemie bremst die Feierlichkeiten der Siebenlehner anlässlich Amalie Dietrichs 200. Geburtstag aus. Trotzdem lassen sich die Organisatoren nicht entmutigen. Die Eröffnung des Jubiläumsjahres im Januar fand im kleinen Kreise statt. Und auch die Lange Lesenacht am 20. März ab 19 Uhr wird es geben. Allerdings online.

Anzeige
Chatrooms ersetzen keine Fachleute
Chatrooms ersetzen keine Fachleute

Holger Fahrendorff und sein Team von Apart Küchen beraten sowohl Vor-Ort als auch digital

„Mit Publikum ist dies in der Kirche aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung nicht möglich, sodass wir uns für einen Livestream zur gleichen Uhrzeit über www.amalie-dietrich.eu entschieden haben“, informiert einer der Organisatoren, Dietmar Lippert. Er sagt: „Also alle in der ersten Reihe auf der Couch im Wohnzimmer. Das Leseteam wird sich in circa zwei Stunden quer durch das Leben von Amalie Dietrich lesen, zum Teil aus bisher noch nicht veröffentlichten literarischen Quellen.“ (ub)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen