merken
Meißen

Diebe plündern Frisörsalon

In der Nacht stiegen die Täter in das Geschäft ein und brachen einen Tresor auf.

© Frank Rumpenhorst/dpa

Coswig. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Frisörgeschäft an der Straße Am Ringpark eingebrochen. 

Sie öffneten gewaltsam die Eingangstür und durchsuchten die Räume und mehrere Schränke. Unter anderem stahlen sie aus einem Tresor mehrere hundert Euro. Der Gesamtstehlschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. 

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Riesa/OT Gröba. Polizeibeamte haben am frühen Freitagmorgen einen Citroen auf der Alleestraße kontrolliert und bei dem Fahrer (40) Alkoholeinfluss festgestellt.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle führten sie einen Alkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Zudem stellten die Beamten fest, dass gegen den 40-Jährigen eine Führerscheinsperre vorlag. Sie ordneten eine Blutentnahme an und ermitteln nun gegen den Deutschen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. 

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen